Großer Frühlings-Sale! Sparen Sie bis zu 20%!

Ringgröße messen: Mit diesen 6 einfachen Methoden ermitteln Sie Ihre Ringgröße

Sie wollen die Ringgröße messen, um für sich oder Ihre Liebsten einen Ring zu bestellen? Wir stellen Ihnen sechs schnelle Methoden vor, wie Sie im Handumdrehen die Ringgröße ermitteln können – zum Beispiel mit unserer Ringgrößentabelle!

Paar mit Eheringen

Das erwartet Sie in diesem Artikel:

» Welche Ringgröße habe ich? – 6 Methoden zum Messen

  • » Ringgröße ermitteln mit Ring
  • » Ringgröße bestimmen ohne Ring

» Ringgrößentabelle – so berechnen Sie die Ringgröße

» Was sollten Sie beim Messen der Ringgröße beachten?

  • » Wann sollte ich meine Ringgröße berechnen?
  • » An welchem Finger sollte ich meine Ringgröße messen?
  • » Wie kann ich meine Ringgröße möglichst genau herausfinden?
  • » Wie messe ich heimlich die Ringgröße meines Partners?
  • » Was, wenn ich falsch gemessen habe, und der Ring nicht passt?

Welche Ringgröße habe ich? – 6 Methoden zum Messen

Falls Sie Ihre Ringgröße noch nicht kennen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, diese zu bestimmen. Ringgrößen werden in der Regel entweder per Innendurchmesser (z. B. 15,3 mm) oder Umfang (z. B. 52 mm) ermittelt. Wie das genau funktioniert, lesen Sie im Folgenden.

Übersicht Ringgröße messen

Ringgröße ermitteln mit Ring

Sie besitzen einen gut passenden Ring? Dann können Sie mit den folgenden Methoden ganz einfach Ihre Ringgröße bestimmen.

Achtung: Der Fingerumfang Ihrer einzelnen Finger variiert. Aus diesem Grund ist es wichtig nur solche Ringe zu messen, die auf dem Finger passen, an dem der Ring später getragen werden soll.

Möglichkeit 1: Messen des Innendurchmessers

Die erste Möglichkeit ist das Ausmessen des Innendurchmessers eines passenden Ringes.

Das benötigen Sie:

  • - einen passenden Ring
  • - Lineal
  • - Taschenrechner

Die Größe des Rings mit dem Innendurchmesser ermitteln – So geht’s:

  • 1. Legen Sie den Ring auf ein Lineal und lesen Sie den Innendurchmesser in Millimetern ab.
  • 2. Multiplizieren Sie den gemessenen Wert mit der Kreiszahl Pi (3,14). So erhalten Sie den Ringumfang, der gleichzeitig auch Ihre Ringgröße ist.

Anstatt den Wert mit dem Taschenrechner zu berechnen, können Sie auch einen Blick in unsere Ringgrößentabelle werfen.

Möglichkeit 2: Verwenden einer Ringgrößenschablone

Die zweite Möglichkeit ist, eine Ringgrößenschablone zu verwenden. Dafür nehmen Sie einfach einen bereits vorhandenen Ring, der Ihnen gut passt, und legen ihn auf den passenden Kreis auf der Schablone. Schon kennen Sie Ihre Ringgröße!

Möglichkeit 3: Ringgröße mit der App messen

Mittlerweile gibt es auch einige Apps, mit denen Sie Ihre Ringgröße problemlos bestimmen können, zum Beispiel „Ringmaß“ (Android).

Und so funktioniert’s: Aktivieren Sie die App und legen Sie einen passenden Ring auf Ihr Smartphone-Display. Mit einem Regler können Sie den Kreis auf dem Display solange vergrößern oder verkleinern, bis der Kreis genau mit Ihrem Ring übereinstimmt. Die App verrät Ihnen direkt, welcher Ringgröße der Kreis entspricht.

Ringgröße bestimmen ohne Ring

Sie haben keinen passenden Ring zu Hause? Kein Problem! Mit diesen Methoden können Sie Ihre Ringgröße trotzdem ganz einfach messen.

Möglichkeit 4: Ringgröße mit Faden ermitteln

Mit einem Faden können Sie ohne Probleme Ihren Fingerumfang berechnen und so Ihre Ringgröße herausfinden.

Das benötigen Sie:

  • - einen Faden
  • - eine Schere
  • - ein Lineal

Ringgröße mit Faden ermitteln – So geht’s:

  • 1. Legen Sie den Faden um die Stelle an Ihrem Finger, an der Sie den Ring später tragen möchten. Der Faden sollte so anliegen, dass Sie ihn noch etwas hin und her drehen können.
  • 2. Schneiden Sie den Faden an der Stelle ab, an der er mit dem Fadenanfang überlappt.
  • 3. Legen Sie das abgeschnittene Fadenstück an das Lineal und lesen Sie den Wert ab. Der gemessene Wert entspricht Ihrer Ringgröße.

Ringgröße messen mit Faden-Methode

Diese Methode zur Messung funktioniert auch mit einem Stück Papier. Dafür schneiden Sie einen etwa 10 cm langen und etwa 0,5 cm breiten Streifen zurecht, legen sich den Streifen um Ihren Finger und markieren die Überlappung mit einem Strich. Jetzt können Sie wie bei der Faden-Methode fortfahren, die Länge des Streifens an einem Lineal abmessen und die Ringgröße berechnen.

Möglichkeit 5: Verwenden eines Ringmaßbandes

Mit dem speziellen Ringmaßband von Ringladen können Sie sehr zuverlässig Ihre Ringgröße bestimmen. Dafür ziehen Sie das Maßband einfach um Ihren Ringfinger fest, bis es bequem sitzt und lesen Ihre Ringgröße im Sichtfenster ab.

Gerne schicken wir Ihnen ein Ringmaßband zu:

  • 1. Wählen Sie einfach bei Ihrer Bestellung bei den Ringgrößen "Ringmaß zusenden" aus.
  • 2. Nach Eingang Ihrer Bestellung versenden wir das Ringmaß sofort an Ihre Lieferadresse.
  • 3. Messen Sie nach Erhalt den passenden Finger aus (wie oben beschrieben).
  • 4. Senden Sie uns die gemessenen Ringgrößen per E-Mail zu.
  • 5. Nach Erhalt der Ringgrößen werden die Ringe sofort für Sie gefertigt.

Ringgröße messen mit Ringmaß

 

Möglichkeit 6: Ringgröße mit Ringstock messen

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, können Sie Ihre Ringgröße auch einfach beim Juwelier ermitteln lassen. Mithilfe eines sogenannten Ringstocks kann dieser schnell und unkompliziert Ihre Ringgröße messen. Dafür wird ein passender Ring auf den zum Ende breiter werdenden Stock geschoben. Dort wo sich der Ring nicht weiterschieben lässt, kann der Juwelier direkt Ihre Ringgröße ablesen.

Auch Sie möchten das Messen Ihrer Ringgröße lieber Profis überlassen? Dann besuchen Sie uns gerne in unserem Ladengeschäft in Heilbronn.

Ringgröße messen mit Ringstock

Mit einem Ringstock kann ein Juwelier in Sekundenschnelle Ihre Ringgröße bestimmen.

Ringgrößentabelle – so berechnen Sie die Ringgröße

Wenn Sie den Innendurchmesser eines passenden Rings wissen oder die Ringgrößen aus anderen Ländern umrechnen wollen, kann Ihnen diese Tabelle für Ringgrößen schnell und einfach bei der Umrechnung helfen:

Innendurchmesser in mm
Ringgröße in Deutschland
(= Umfang in mm)
Ringgröße in England
Ringgröße in USA & Kanada
Ringgröße in Frankreich
12,7 mm
40
C
1,4 (1)
0,0
13,0 mm
41
C ½
1,8 (1-)
1,0
13,3 mm
42
D ½
2,2 (2)
2,0
13,8 mm
43
E ½
2,6 (2-)
3,0
14,0 mm
44
F
3,0 (2-)
4,0
14,3 mm
45
G
3,4 (3)
5,0
14,6 mm
46
G ½
3,7 (3-)
6,0
15,0 mm
47
H ½
4,1 (4)
7,0
15,3 mm
48
I ½
4,5 (4-)
8,0
15,6 mm
49
J
4,9 (4-)
9,0
15,9 mm
50
K
5,3 (5)
10,0
16,2 mm
51
K ½
5,7 (5-)
11,0
16,5 mm
52
L ½
6,1 (6)
12,0
16,8 mm
53
M ½
6,4 (6)
13,0
17,2 mm
54
N
6,8 (6-)
14,0
17,5 mm
55
O
7,2 (7)
15,0
17,8 mm
56
P
7,6 (7-)
16,0
18,1 mm
57
P ½
8,0 (7-)
17,0
18,4 mm
58
Q ½
8,4 (8)
18,0
18,8 mm
59
R
8,7 (8-)
19,0
19,1 mm
60
S
9,1 (9)
20,0
19,4 mm
61
T
9,5 (9-)
21,0
19,7 mm
62
T ½
9,9 (9-)
22,0
20,0 mm
63
U ½
10,3 (10)
23,0
20,3 mm
64
V
10,7 (10-)
24,0
20,6 mm
65
W
11,0 (11)
25,0
21,0 mm
66
X
11,4 (11)
26,0
21,3 mm
67
X ½
11,8 (11-)
27,0
21,6 mm
68
Y ½
12,2 (12)
28,8
22,0 mm
69
Z ½
12,6 (12-)
29,0
22,3 mm
70
Z+1
13,0 (12-)
30,0

 

Was sollten Sie beim Messen der Ringgröße beachten?

Hier finden Sie noch einige allgemeine Tipps zum Messen Ihrer Ringgröße.

Wann sollte ich meine Ringgröße berechnen?

Die Fingerbreite verändert sich je nach Temperatur und Tageszeit. Im Sommer, wenn es warm ist, sind Finger gewöhnlich etwas breiter als im kalten Winter. Gleichsam sind Finger am Morgen meist dünner als abends. Berücksichtigen Sie Jahreszeit und Uhrzeit daher unbedingt beim Herausfinden der richtigen Ringgröße, da jeder Millimeter entscheidend ist.

Unser Tipp: Messen Sie Ihren Fingerumfang mehrmals über den Tag verteilt, um ein repräsentatives Ergebnis zu erhalten. Wie das genau funktioniert lesen Sie ein paar Absätze weiter.

An welchem Finger sollte ich meine Ringgröße messen?

Um die passende Ringgröße zu bestimmen, ist die auszumessende Hand von Bedeutung, an welcher der Ring getragen wird. In den meisten Fällen ist die Ringgröße an der rechten Hand bei Rechtshändern eine Nummer größer. Analog gilt dies für die linke Hand von Linkshändern.

Sie sind sich unsicher, an welche Hand welcher Ring gehört? In unseren Artikeln „Verlobungsring – welche Hand ist die richtige?“ und „Eheringe – welche Hand ist die richtige?“ verraten wir Ihnen die Antwort.
Achtung: Nicht nur an welchem Finger Sie Ihre Ringgröße messen ist entscheiden, sondern auch die Stelle am Finger. Messen Sie Ihren Fingerumfang deshalb unbedingt auch an der Stelle, an der der Ring später sitzen soll.

Wie kann ich meine Ringgröße möglichst genau herausfinden?

Da sich Ihre Fingergröße je nach Tageszeit und Temperatur ändert, sollten Sie die Messung Ihres Fingerumfangs mehrmals am Tag durchführen, die Werte zusammenzählen und dann den Mittelwert berechnen.
 

Beispielrechnung: Fingerumfang mit mehreren Messungen ermitteln
56,3 mm + 57 mm + 56,7 mm + 57,2 mm + 56,9 mm = 284,1 mm
284,1 mm ÷ 5 Messungen = 56,82 mm
Ihre Ringgröße ist 57.

Wie messe ich heimlich die Ringgröße meines Partners?

Gerade bei Verlobungsringen kann es auf das Überraschungsmoment ankommen – Ihr Partner oder Ihre Partnerin soll ja vom bevorstehenden Heiratsantrag nichts mitbekommen. Um die passende Ringgröße des Partners unbemerkt ermitteln zu können, greifen Sie am besten auf ein vorhandenes Schmuckstück zu und messen dieses aus.

Idealerweise warten Sie auf einen Moment, in dem das Accessoire nicht getragen wird und der Partner nicht im Haus ist. So können Sie sich in Ruhe um das Ausmessen kümmern und ihren Partner später vollends überraschen.

Mehr Tipps finden Sie auch in unserem Artikel „So ermitteln und bestimmen Sie heimlich die Ringgröße am besten!“.
Heiratsantrag mit Verlobungsring
 
Damit der Heiratsantrag perfekt wird, können Sie mit einfachen Methoden heimlich die richtige Ringgröße messen.
 

Was, wenn ich falsch gemessen habe, und der Ring nicht passt?

Egal für welche Methode Sie sich entscheiden, messen Sie genau und gründlich oder prüfen ihr Messergebnis mit einer weiteren Methode gegen. Das spart hinterher Anpassungen beim Juwelier.

Und wenn das Messen doch mal schief gegangen ist, bekommen Sie keine Panik: Bei Ringladen ist die Ringgrößenänderung kostenlos.

Ringgröße ermittelt? Finden Sie jetzt den perfekten Ring!

Nachdem Sie Ihre Ringgröße herausgefunden haben, kann es endlich losgehen: Bestellen Sie Ihren Traumring. In unserem Online Shop können Sie Freundschafts-, Verlobungs- und Eheringe in unterschiedlichen Designs entdecken. Das Besondere: Alle Ringe auf Ringladen.de werden nachhaltig, fair und regional produziert. Viel Spaß beim Stöbern!

Das könnte Sie auch interessieren

Tipps für den perfekten Heiratsantrag!
Wie viel sollten Eheringe kosten?
Welches Material ist das Beste für Eheringe?

Bildnachweis: Titelbild: © AngiePhotos/iStock; Bild 2: © Ringladen.de; Bild 3: © Ringladen.de; Bild 4: © Ringladen.de; Bild 5: © ClarkandCompany/iStock; Bild 6: © recep-bg/iStock.

Kontakt

Telefon: 07131-7904250 E-Mail: info@ringladen.de
Alle Preisangaben inklusive MwSt.