Verlobungsringe – Welches Material?

Ist die Entscheidung gefallen, dass das restliche Leben gemeinsam verbracht wird tauchen im nächsten Schritt viele weitere Fragen auf. Eine ist

Welches Material soll ich für den Verlobungsringe wählen

Welches Material Sie für den Verlobungsring wählen sollen lässt sich nicht so einfach beantworten. Es kommt darauf an, was Sie möchten und welches Budget Sie haben.


Verschiedene Fragen können Ihnen bei der Wahl des Materials für den Verlobungsring helfen.

Wird meine zukünftige Verlobte den Verlobungsring länger tragen oder legt sie ihn für den Ehering ab?
Wenn Sie die Frage mit länger tragen beantworten, empfehlen wir Ihnen einen Verlobungsring aus 585 Gold, hier kommt es dann auf den Geschmack der Dame an, ob es Weißgold, Gelbgold, Rosègold oder Rotgold werden soll.
Wir empfehlen Ihnen 585 Gold, da Sie mit dieser Legierung ein Leben lang Freude haben werden. 585 Gold läuft nicht an und oxidiert nicht, es ist Farbstabil und hat sehr gute Werte was den Materialabrieb angeht.

Soll der Verlobungsring nach dem Antrag als Beisteckring zum Ehering getragen werden?
Früher gang und gebe ist diese Variante auch heute wieder sehr weit verbreitet und gewinnt an immer größerer Beliebtheit. Falls Ihre zukünftige Frau diese Varianten schon mal erwähnt hat würden wir Ihnen das gleiche Empfehlen wie bei der Frage darüber. Auch bei dem Beisteckring kommt es auf die Qualität, die Langlebigkeit und die Schönheit an, aus diesem Grund sollten Sie 585 Gold oder höher für Ihren Verlobungsring als Material wählen.

Der Verlobungsring soll nur 1 Jahr oder bis zum Kauf der Eheringe getragen werden?


Falls der Verlobungsring nur eine kurze Zeit getragen werden soll, können Sie auch auf Materialien wie Silber, Tian oder Edelstahl für Ihren Verlobungsring gehen. Silber empfehlen wir beispielsweise nicht als Material für einen Verlobungsring der länger getragen werden soll, da es anlaufen, oxidieren und sich nach Jahren verformen kann. Titan und Edelstahl lassen sich in der Weite nicht ändern und sind somit auch nicht erste Wahl für Verlobungsringe die ein Leben lang getragen werden sollen.

Welches Material für den Verlobungsring – unser Fazit

Generell würden wir Ihnen wenn es Ihr Budget zulässt immer zu einem Ring aus 585 Gold raten, da dieser ein Leben lang getragen werden kann. Oft weiß man auch nicht, ob die zukünftige Verlobte den Ring beistecken möchte oder nicht. Mit einem Material wie Gold in den Legierungen 585 oder 750 hat sie zumindest die Möglichkeit.
Wenn Sie kein so großen Budget haben würden wir Ihnen empfehlen einen Verlobungsring aus 585 Gold mit einem kleineren Brillanten zu wählen. Über die Breite der Ringschiene und die Größe des Brillanten kann man wunderbar das Budget beeinflussen.
Besuchen Sie doch mal unsere unterschiedlichen Verlobungsringkategorien und lesen Sie mehr zu den unterschiedlichsten Materialien Brillanten und deren Qualität.
Falls Sie fragen zu unseren Produkten der Lieferzeit oder ähnlichem haben sind wir jederzeit zu unseren Landen-Öffnungszeiten per Telefon oder E-Mail erreichbar. Hier finden Sie unsere unterschiedlichen Verlobungsringe:

Verlobungsringe
Verlobungsringe aus Weißgold
Verlobungsringe aus Gelbgold
Verlobungsringe aus Silber

Preise inklusive Mwst. und zzgl. Versandkosten

Kontakt

Telefon: 07131-7904250 E-Mail: info@ringladen.de