Wieviel sollten Eheringe kosten?

Wenn man ein paar Monate vor der Trauung am heimischen Küchentisch das Hochzeitsbudget aufteilt, stellt sich zwangsläufig die Frage: Wieviel soll ein Ehering kosten? Die Preise variieren stark – Sie finden Trauringe in nahezu jeder Preiskategorie. Wer einen massiven Goldring mit Brillant tragen möchte, zahlt mehr als für einen schlichten Silberring. Wieviel Geld Sie letztlich in das Ringpaar investieren wollen, entscheiden Sie selbst. Dennoch gibt es neben den Höchst- und Tiefstpreisen auch günstige Trauringe, bei denen Sie keine Kompromisse eingehen müssen.

Was kosten durchschnittlich Eheringe?

Die Preise für den Ring hängen maßgeblich vom Material ab und von der Größe des Brillanten. Je nach Budget haben Sie folgende Auswahlmöglichkeiten:

Günstige Trauringe kaufen

Wenn Sie jung heiraten und noch keine großen Sprünge machen können oder einfach nicht zu viel Geld für die Eheringe ausgeben wollen, dann bekommen Sie schon ab einem Preis von 200,00 Euro wunderschöne Trauringe aus Edelstahl mit einem Brillanten für die Dame. Gerne werden diese Ringe auch als Verlobungsringe angesteckt. Schlichte Silberringe mit Rillen und kleinen Verzierungen sind sogar bereits ab 134,00 Euro zu bekommen.

Trauringe im mittleren Preisniveau

Schlicht und klassisch sind Trauringe aus Gelbgold, die Sie für rund 500,00 Euro kaufen können. Auch hier entscheiden die Anzahl der Brillanten, die Breite und die Höhe wieder über die Kosten eines Eherings. Einen Trauring aus Gelbgold, der mit einem Brillantenkranz besetzt ist, bekommen Sie auch für 5000,00 Euro oder 6000,00 Euro.

Exklusive Trauringe für große Budgets

Wer ganz besonderen Wert auf Exklusivität legt und sich beim Kauf eines Eherings nicht vom Budget einschränken lassen möchte, der findet in unserem Onlineshop auch Bicolor-Ringe oder Ringe aus Platin, die einen entsprechend hohen Wert haben. Schlichte Platin-Ringe sind bereits für 999,00 Euro zu bekommen; mit mehreren Brillanten klettern die Preise bis auf 2000 Euro und mehr. Wer sich für den besonderen Hingucker entscheidet und Trauringe aus Mokume Gabe tragen möchte, der muss für den Kauf mindestens 1500,00 Euro bis 2500,00 Euro einkalkulieren.

Wieviel kostet ein Ehering? Davon hängen die Kosten für Trauringe ab

Es ist in erster Linie immer noch eine Frage des Materials, welche Kosten für die Anfertigung und den Kauf eines Trauringes entstehen. Es gibt für jedes Budget einen passenden Ring. Wir verzichten bei der Herstellung der Trauringe und Verlobungsringe auf Nickel – dadurch bekommen Sie reine Materialien ohne allergieauslösende Metalle. Weitere Kriterien für die Preisermittlung sind:

Brillanten

Oftmals ist es der Wunsch der Dame, auf dem Brautring mindestens einen oder mehrere Brillanten zu haben. je nach Reinheit der Steine und dem Gesamtkarat erhöht sich die Kaufsumme des Ringes mit der Anzahl der Steine. Außerdem hängt es davon ab, ob Sie sich für einen echten oder einen synthetischen Stein entscheiden. In unserer Ringmanufaktur werden die Brillanten handgefasst und in den Ring eingearbeitet.

Herstellung

Wir haben uns für eine Herstellung 100 Prozent Made in Germany oder Österreich entschieden. Nur so können wir unseren hohen Qualitätsanspruch an die Trauringe auch täglich kontrollieren. Unser Haus verlassen nur Ringe, die zu 100 Prozent unseren und Ihren Erwartungen entsprechen.

Gravur

Das Datum der Eheschließung, die Namen der Eheleute oder vielleicht auch den des Kindes: Es ist schon lange Tradition, die Eheringe gravieren zu lassen. Wir bieten Ihnen bei jeder Bestellung eine kostenfreie Gravur Ihrer Trauringe an.

Verarbeitung

Für die Herstellung der Trauringe macht es allein einen Unterschied, ob die Trauringe gerade, oder nach außen und innen abgerundet sind. Dies erhöht den Tragekomfort aber letztlich auch die Kosten, da mehr Material wie z.B. Gold verarbeitet wird.

Versandgebühren

Wenn Sie Ihre Eheringe nicht vor Ort im Ladengeschäft sondern online bestellen, kommen häufig weitere Gebühren für den Versand hinzu. Wir stellen Ihnen unsere Trauringe immer versandkostenfrei ab zu. Wie viel für einen Ehering ausgeben? So planen Sie das Budget richtig Viele Paare stellen sich eine Liste mit den wichtigsten Ausgaben für die Hochzeit zusammen. Ganz oben stehen die Kosten für die Location, das Hochzeitskleid und die Trauringe. Je nachdem, was Ihnen an diesem besonderen Tag am wichtigsten ist, sollten Sie keine Abstriche machen. Die Ringe tragen Sie ein Leben lang – umso wichtiger ist es, dass Sie sich jeden Tag an ihnen erfreuen können. Fragen wie: Wieviel soll ein Ehering kosten? oder Wieviel kosten Eheringe? Können also nicht pauschal beantwortet werden. Sie legen selbst das Budget fest und suchen dann innerhalb dieser Preisgrenze nach Ihrem Traumring.

So finden Sie die passenden Trauringe für Ihr Budget

Vielleicht haben Sie sich schon für ein Material und die Anzahl der Brillanten entschieden? Dann können Sie in unserem Onlineshop ganz einfach die Suchfilter so einstellen, dass Ihnen eine genau passende Auswahl an Trauringen angezeigt wird. Andernfalls sind Sie herzlich eingeladen, einfach mal zu stöbern und sich auf den ersten Blick in Ihren neuen Trauring zu verlieben.

Preise inklusive Mwst. und zzgl. Versandkosten

Kontakt

Telefon: 07131-7904250 E-Mail: info@ringladen.de