Partnerringe & Freundschaftsringe

Sie wollen einem ganz besonderem Menschen Ihre Zuneigung zeigen? Dann sind Partnerringe (auch Freundschaftsringe genannt) ideal. Wählen Sie zwischen den verschiedenen Designs und nutzen Sie als Highlight für Ihren Partner unseren kostenlosen Gravur-Service!

Partnerringe für jeden Geschmack:

Wie Sie den richtigen Partnerring wählen

Wenn Sie als Paar einen Partnerring kaufen wollen, kommt es nicht nur auf das Design an! Unsere Tipps helfen Ihnen, den richtigen Ring zu finden:

  • 1. Partnerring auswählen: Suchen Sie sich zusammen mit Ihrem Partner genau den Freundschaftsring aus, der Ihnen am besten gefällt. Soll der Ring eine Überraschung werden, können Sie sich daran orientieren, welchen Schmuck Ihr Partner bereits besitzt.
  • 2. Ringgröße ermitteln: Wenn Sie Ihre Ringgröße nicht kennen, ermitteln Sie die Ringgröße am besten mithilfe einer Schablone.
  • 3. Mit oder ohne Stein: Bevor Sie die Partnerringe in den Warenkorb legen, können Sie auswählen, ob Sie einen Steinbesatz wollen. Damit moderne und gleichgeschlechtliche Paare auf Ihre Kosten kommen, können Sie auch zwei Ringe mit oder ohne Stein wählen.
  • 4. Spruch für die Gravur: Zuletzt wählen Sie noch einen Spruch für die kostenlose Gravur in der gewünschten Schriftart. Brauchen Sie noch etwas Inspiration, helfen Ihnen diese Sprüche weiter.

Übrigens: Wenn der Partnerring eine Überraschung werden soll, ist der bisherige Schmuck Ihres Partners ein guter Anhaltspunkt, welchen Geschmack Ihr Partner hat. Trägt Ihr Partner hingegen kaum Schmuck, sind Sie mit schlichten, modernen Freundschaftsringen in Grautönen, zum Beispiel Partnerringen aus Silber oder Partnerringen aus Weißgold, meist auf der sicheren Seite.

Große Vielfalt an Designs für Freundschaftsringe

Ein besonderer Hingucker sind unsere Freundschaftsringe mit besonderer Oberfläche, zum Beispiel Ringe mit Hammerschlag-Optik, Millgriff oder eismattem Design.

Wissenswertes zu Partner- und Freundschaftsringen

Heutzutage ist eine Hochzeit kein Muss mehr für Paare. Wenn Sie Ihre Liebe trotzdem symbolisch besiegeln wollen, können Sie einen Freundschaftsring tragen.

Ab wann ist ein Partnerring sinnvoll?

Ab wann Sie einen Partnerring tragen möchten, entscheiden Sie ganz alleine. Manche Paare nehmen zum Beispiel einen Jahrestag oder die Geburt des ersten Kindes zum Anlass, um Ihre Verbundenheit mit einem Ring auszudrücken. Hören Sie auf Ihr Herz, dann finden Sie den richtigen Zeitpunkt.

An welchem Finger trage ich den Partnerring?

Auch bei der Frage, wo der Partnerring getragen werden muss, gibt es keine feste Antwort. Tragen Sie ihn einfach dort, wo Sie es als bequem empfinden. Wenn Sie den Partnerring als Verlobungsring nutzen ist der linke Ringfinger jedoch üblich.

Wer bezahlt den Partnerring?

Meist ist es eine gemeinsame Entscheidung von Paaren, sich einen Partnerring zu kaufen. Viele teilen sich daher die Kosten. Wollen Sie die Partnerringe zur Verlobung oder als Überraschung nutzen, ist es üblich die Ringe zu verschenken.

Partnerring mit Gravur – weil’s persönlicher ist

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Partnerringe einzigartig machen. Nutzen Sie dazu gerne unseren kostenlosen Gravur-Service oder individualisieren Sie den Ring als Ganzes. Sonderanfertigen können Sie jederzeit bei uns anfragen.

Haben Sie noch weitere Fragen zu unseren Freundschaftsringen? Dann besuchen Sie uns in unserem Ladengeschäft in Heilbronn oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter der +49 7131 7904250. Wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Telefon: 07131-7904250 E-Mail: info@ringladen.de
Alle Preisangaben inklusive MwSt.