Trauringe Titan, Eheringe Titan

Für den ewigen Bund der Liebe: Trauringe aus Titan

Der Ring ist seit Jahrhunderten das Symbol von zwei Liebenden - in verschiedensten Kulturen wird damit der Bund für die Ewigkeit ausgedrückt. Ein Ehering ist dafür gemacht, bis an das Lebensende einen Finger zu zieren. Auch Paare, die sich gegen eine Hochzeit entscheiden, zeigen gerne ihre Zusammengehörigkeit in Form von Ringen. Deshalb ist hochwertiges und langlebiges Material ein absolutes Muss! Gold, Silber und Platin sind die gängigsten Rohstoffe für Eheringe, doch immer mehr Brautpaare greifen auf Titan zurück. Es gibt sehr viele Vorteile, die Titan bietet: Das robuste Material sitzt perfekt am Finger und ist kaum zu spüren. Da Titan zudem auch noch wesentlich weniger kostenintensiv ist, wie andere herkömmliche Materialien, erhält man ein durchaus attraktives Preis-Leistungsverhältnis. Erfahren Sie hier alles darüber, dass für Trauringe, Titan ein ansprechendes Material ist!

Trauringe aus Titan: Ein Symbol für die Ewigkeit

Edel, ansprechend, langlebig und vor allem nicht zu kostenintensiv: Das sind die Ansprüche, die Paare an hochwertige Trauringe haben. Titan überzeugt nicht nur durch seinen optischen Wert, sondern auch mit einem symbolischen Wert. Denn Titan steht für dauerhafte Verbindungen. Die geringen Materialkosten, die vielfältigen Designs und die stilvolle, dunkelgraue Farbe lassen Paare immer häufiger zu diesem schönen Material greifen.

Wie werden Trauringe aus Titan hergestellt?

In seiner reinen Form ist Titan sehr selten. Daher besteht ein Trauring aus Titan in der Regel nicht aus reinem Titan, sondern aus einer Mischung aus Titan, Ilmenit und Rutil. Der Herstellungsprozess selbst ist durch die Temperatur- und Korrosionsbeständigkeit des Titans sehr aufwendig. Gleichzeitig zeigt sich dadurch auch ihr beständiger Wert, der durch äußere Einflüsse kaum geschmälert werden kann.

Titan: Das Material für die Ewigkeit

Ein Ring, der ein ganzes Leben getragen wird hat hohe Ansprüche: robust und angenehm zu tragen soll er sein. Beide Eigenschaften erfüllt der Trauring aus Titan. Das leichte Material sorgt für ein angenehmes Tragegefühl und passt sich der Wärme der Haut an. Somit ist der Ring selbst bei Tag und bei Nacht kaum spürbar. Die dunkelgraue Farbe unterscheidet den Ehering aus Titan von einem helleren Silber- oder Platinton. Titan ist zudem optisch sehr gut kombinierbar, im Design des Ringes selbst oder auch mit anderen Schmuckstücken. Selten findet man jedoch Eheringe aus purem Titan, sondern eine Legierung mit Ilmenit und Rutil, da Titan selbst nur sehr schwer abbaubar ist. Ein weiterer Grund dafür, dass Paare für ihre Eheringe Titan als Material wählen: Der Preis liegt bei Weitem nicht so hoch wie bei Gold oder anderen gängigen Materialien – Trauringe aus Titan sind in der Herstellung aber trotzdem zehnmal so teuer wie Edelstahl. Bei uns können sie aus vielen verschiedenen Kombinationen an Mustern und Designs auswählen und haben auch die Option, einen mit Brillanten verzierten Ring zu kaufen.

Der Ehering für den Alltag

Ein Ehepaar zeigt gerne in jeder Lebenslage, dass sie den Bund fürs Leben eingegangen sind: Sei es bei der Arbeit oder beim Ausgehen mit Freunden, selbst bei der Hausarbeit trägt man den Ehering am Finger! Der muss entsprechend einiges aushalten. Das besonders kratzfeste und robuste Titan eignet sich perfekt für alle Situationen. Gerade für Männer ist so ein widerstandsfähiger und kaum spürbarer Ring angenehm: Bei handwerklichen Arbeiten kann dem guten Stück nichts passieren. Auch die Damen freuen sich über einen Ring, der bei allen Arten von Alltagsarbeiten tragbar ist. Ein weiterer Grund, als Material für die Trauringe Titan zu wählen: Gute Verträglichkeit machen den Titanring bei Allergikern sehr beliebt. Doch auch Nicht-Allergiker können darauf vertrauen, dass der Ring lebenslang verträglich ist. Der Stoff ist nämlich hypoallergen und enthält kein Nickel.

Pflege Ihrer Eheringe aus Titan

Trotz extremer Widerstandsfähigkeit und hohem Tragekomfort sollte man seinen Ehering aus Titan ab und an ablegen und reinigen. Das können sie ganz unkompliziert zu Hause machen: Mit Zahnpasta oder einem milden Allesreiniger bringen Sie Ihre Eheringe aus Titan wieder zum Glänzen! Silberreiniger eignet sich auch hervorragend an dieser Stelle. Verwenden Sie keinesfalls aggressive Hausmittel für die Pflege, denn diese greifen das Material schnell an. Auch auf Kratzbürsten sollten Sie - trotz der Kratzfestigkeit von Titan - verzichten. Nehmen Sie stattdessen einfach ein sauberes Tuch oder legen Sie Ihr Schmuckstück in die Reinigungsflüssigkeit ein. Möchten Sie den Ehering lieber professionell reinigen, können Sie selbstverständlich auch unseren Service in Anspruch nehmen.

Über das Element Titan

Für die Eheringe, Titan als Element zu wählen, ist zwar kein Geheimnis mehr, aber dennoch nicht so weit verbreitet wie beispielsweise Gold, Silber oder Platin. Das liegt daran, dass Titan erst im Jahre 1791 in England entdeckt und 1831 erstmalig extrahiert wurde - man erkannte jedoch den enormen Aufwand dahinter und ließ das Titan ruhen. Erst 1930 wurde eine Möglichkeit entwickelt, das Element auf profitable Art und Weise abzubauen. Die meisten Vorkommen des Titans gibt es in Australien, Nordamerika und Skandinavien. Titan hat die Ordnungszahl 22 im Periodensystem und die Abkürzung Ti. Das Übergangsmetall ist sehr leicht und dehnbar, hat aber dennoch eine hohe Härte. Das macht es besonders widerstandsfähig und dennoch angenehm tragbar als Schmuckstück.

Nochmal zusammengefasst: Die Vorteile von Trauringen aus Titan

Wenn Sie einen Tag lang einen Titanring tragen, werden Sie ihn nicht mehr ablegen wollen. Das Material hat die Eigenschaft, die Wärme der Hand schnell anzunehmen und zu speichern. Dadurch spüren Sie kaum, dass sie einen Ring an der Hand tragen. Durch die Härte des Materials ist der Titanring außerdem hochgradig alltagstauglich. Sie können damit sogar handwerkliche Tätigkeiten durchführen, ohne dass der Ringe tiefe Tragespuren bekommt. Außerdem gilt Titan als hypoallergen. Selbst Menschen mit extrem empfindlicher Haut können Titanringe ohne Beeinträchtigungen tragen. In unserem Trauringladen bekommen Sie Titanringe für die Hochzeit in vielen schönen, schlichten und kreativen Designs. Für die Dame kann der Ehering immer mit einem Brillanten besetzt werden. Aber auch ohne Brillant sind Trauringe aus Titan sehr schön. Außerdem bekommen Sie neben den einfarbigen auch mehrfarbige Titanringe. Das Material eignet sich aufgrund der dunkelgrauen Farbe hervorragend dazu, um mit farbigen Legierungen wie Gelbgold oder Roségold kombiniert zu werden. Auch die Möglichkeit Tian mit Weißgold oder Edelstahl zu kombinieren bietet Ihnen einen schönen Farbkontrast.

Trauringe aus Titan: Eine günstige Alternative

Eheringe aus Titan sind eine wunderbare Alternative, wenn das Brautpaar ein günstiges Ringpaar sucht. Da Titan vom Grundmaterial günstiger wie Weißgold, Platin oder Palladium ist, lassen sich tolle Trauringe zu einem super Preis fertigen. So ist es nicht ungewöhnlich, dass man breite Trauringe, mit Brillanten bei der Dame für unter 500 Euro findet. Trotz des günstigen Preises hat Titan hervorragende Eigenschaften, weshalb es sich sehr gut für das Fertigen von günstigen Trauringen eignet.
Auf Wunsch können wir in Ihren Trauring aus Titan auch eine kostenlose Gravur einfügen.

Fazit

Wenn Sie den perfekten Ring suchen, um den Bund fürs Leben zu besiegeln, treffen Sie mit einem Ehering aus Titan die richtige Entscheidung. Das Element drückt dank seiner robusten Langlebigkeit eine Verbundenheit in die Ewigkeit aus. Alltägliche Arbeiten lassen sich mit dem Ring aus Titan sorglos verrichten, da er äußerst kratzfest ist und sich perfekt an Ihren Finger anpasst. Diese Eigenschaft teilt kein anderes Material auf diese Art und macht Titan deshalb so einzigartig. Eine leichte Reinigung spricht auch für den Ehering aus Titan, denn diese kann man ganz leicht zuhause selbst übernehmen und muss nicht direkt einen Juwelier aufsuchen. Preislich liegt der Titanring deutlich unter anderen Materialien wie Gold oder Silber, ist aber dennoch durchaus hochwertig. Im Gegensatz zu Edelstahl ist Titan in der Herstellung teurer und anspruchsvoller, was für seine hohe Qualität trotz des attraktiven Preises spricht. Der Ehering aus Titan ist also ein unkompliziertes Schmuckstück, das preislich wesentlich günstiger ist als andere Materialien. Die Qualität ist jedoch wegen des niedrigen Preises nicht vermindert, im Gegenteil: Sie erhalten einen hochwertigen und komfortablen Ring für die Ewigkeit.

Wenn Sie also auf der Suche sind nach einem Ring, der sich perfekt an jede Lebenslage anpasst und Sie ein Leben lang begleitet, treffen sie eine gute Entscheidung mit Titan - dem Material für die Ewigkeit.


Preise inklusive Mwst. und zzgl. Versandkosten

Kontakt

Telefon: 07131-7904250 E-Mail: info@ringladen.de